Hier finden Sie Informationen über sanfte und ganzheitliche Therapiekonzepte, die ich aufgrund meiner langjähriger Erfahrung als Heilpraktikerin, spezialisiert auf Ayurveda-Medizin und Yogatherapie entwickelt habe.

Schwerpunkte in der Naturheilpraxis

 

Behandlungsablauf

Jeder Patient/ jede Patientin bringt eine eigene Problematik und Persönlichkeit mit. Damit jeder und jede die Unterstützung erfährt, die er/sie braucht, trage ich den individuellen Bedürfnissen jedes einzelnen Patienten Rechnung. Behandlungsmaßnahmen, Heilmittel, Lern- und Übungsinhalte werden optimal angepasst.

Vorzugsweise verbinde ich erprobte Methoden aus dem Yoga und dem Ayurveda mit der Kinesiologie.

Anamnese – Bestandsaufnahme

  • Anamnesegespräch, ggf. detaillierte ayurvedische Anamnese
  • Untersuchung: Haltungsanalyse, Beobachtung des Atemmusters, Erfassung belasteter Körperzonen, kinesiologischer Muskeltest

Therapie-Anwendung in der Naturheilpraxis

  • Zielfindung und Diagnostik mit Kinesiologie
  • Anwendung nach Priorität und Wunsch des Klienten mit Ayurveda-Medizin, Kinesiologie, Hypnose, Yogatherapie oder Massage

Langfristige Therapie für Zuhause

  • Ernährungsberatung nach ayurvedischen Grundsätzen
  • Zusammenstellung eines individuellen Übungsprogramms
  • Verordnung homöopathischer Heilmittel, ayurvedischer Nahrungsergänzung oder anderer naturheilkundlichen Mittel

Auf Wunsch können die Sitzungen auch in Französisch und in Englisch gehalten werden.