Géraldine Wallaschkowski Heilpraktiker

Ayurveda&Yoga (2)
Menü

Ayurvedischer Stirnölguss Shirodhara

Info-Vortrag im Rahmen von YOGAwelten Studios und Akademie “Tag der offenen Tür” am Sonntag 24. November 2019

Ayurvedischer Stirnölguss: Wellness oder Medizin?

Uhrzeit: 14.15 Uhr – 15.15 Uhr
Eintritt frei

Der ayurvedische Ölstirnguss hat in den letzten 25 Jahren in die westliche Wellness-Branche Einzug gefunden. Er ist bekannt für seine tiefen-entspannende Wirkung. Im Ursprungsland Indien gehört Shirodhara gar zu den therapeutischen Maßnahmen, die Reinigungskuren (pancakarma) begleiten oder bestimmte gesundheitlichen Störungen  ausgleichen.

In medizinisch-wissenschaftlichen Kreisen wurde Shirodhara als therapeutische Maßnahme in Indien und auch im Westen in den letzten Jahren erforscht. Es sind einige Studien zugänglich, die auf die Wirkungen von Shirodhara u.a. in Bezug auf Bluthochdruck, Kopfschmerzen, Schlafstörungen, Erschöpfung und Hyperaktivität eingehen. Einige Studienergebnisse werden in dem Vortrag besprochen.

Interessant ist die Vermutung, dass sich der Westen aus dem umfangreichen Wissen eines Jahrtausend-alten Medizin-Systems Shirodhara als eine Maßnahme rausgepickt hat, die zum Stress-Management des modernen Menschen besonders gut geeignet erscheint.

Ayurvedischer Stirnölguss Shirodhara

 

Géraldine Wallaschkowski, Heilpraktikerin spezialisiert auf Ayurveda-Medizin führt Sie anhand dieses Beispiels in die Welt des Ayurveda, wortwörtlich in die Wissenschaft des Lebens ein.

 

 

Scroll to Top