Detox-Workshop mit max. 11 Personen

vorausgesetzt die Lockdown-Maßnahmen werden bis dahin aufgehoben.

Alternativ können ganz individuell Ihre Detox-Kur mit mir in der Praxis besprechen und planen. Mehr Informationen zur ambulanten Detox-Kur zuhause finden Sie hier

Für mehr Leichtigkeit in Körper und Geist

Vorschau 2021

Sonntag 14. März 2021 / 12.30 Uhr – 16.30 Uhr

Sonntag 31. Oktober 2021 / 12.30 – 16.30 Uhr

Anmeldung

Ort: YOGAwelten Bad Nauheim, Dieselstr. 1-7

 

3-stündiger Workshop plus eine Detox-Yogastunde 

  • Einführung in die ayurvedische Langhana-Diät zur Reduktion von Schwere
  • Vorstellung des Diät-Wochenplanes mit Rezepten und Gewürzkunde
  • Yoga-Übungsplan zur Anregung des Stoffwechsels (Yogakleidung bitte mitbringen)
  • Geführte Meditation zur emotionalen Stressreduzierung u.a. in Bezug auf das Abnehmen
  • Einstimmung auf den Prozess des „Ballast Abwerfens“
Zusätzlich

2 “bewegte” Treffen – Walken und Yoga im Freien

1 Ganzkörpermassage zum Preis von € 54,- statt € 65,-

Telefonische Beratung bei Rückfragen während der Detox-Woche

 

Gebühr für das gesamte Packet: € 149,- 

Gebühr für die Detox-Woche ohne Massage: € 95,-

 

Sie erlernen in diesem Kurs eine Methode der natürlichen Entschlackung, die Sie unmittelbar anwenden können. Und bei Bedarf immer wieder, wenn Sie sich nach mehr Leichtigkeit sehnen. Konkret heißt es, dass Sie direkt nach dem Workshop gleich mit der Detox-Woche starten können oder zu einem anderen beliebigen Zeitpunkt.

Das Grundprinzip der Langhana-Diät ist Fülle mit Leere auszugleichen.
Ein „Zuviel“ an Stress, ein „Zuviel“ an Körpergewicht und gesundheitsschädigende Gewohnheiten durch gezielte Reduktion abbauen.

Das Besondere am ayurvedischen Konzept ist sein sanfter Ansatz.
Denn in der Ayurveda-Medizin wird die Stoffwechsel-Aktivität, auch inneres Feuer (Agni) genannt, als zentrales Element für die Vitalität angesehen. Aus diesem Grund sollte eine Detox-Methode reduzierend wirken, ohne die Stoffwechsel-Aktivität (Agni) zu drosseln. Der ayurvedische Ansatz zur inneren Reinigung ist sehr sanft und nicht radikal wie zum Beispiel beim Heilfasten.

Voraussetzung

Wenn Sie die Methode praktisch umsetzen möchten, sollten Sie eine Woche Zeit dafür einplanen! Ganze sieben Tage Zeit für sich, Zeit zum Kochen, Zeit für Yoga und Meditation und nicht zuletzt Zeit, um innere Konflikte und Blockaden zu erkennen und aufzulösen. Eine Woche Urlaub wäre dafür ideal aber nicht absolut notwendig. 

 

Prävention oder therapeutische Ausleitung

Der Kurs „Detox mit Ayurveda“ versteht sich als Präventionsmaßnahme. Wenn Sie aus Krankheitsgründen abnehmen oder entschlacken möchten, ist es ratsam, dass Sie sich individuell von mir beraten lassen, so dass sowohl Ihre persönliche Konstitution als auch Ihre Symptomatik in der Diätplanung zielgerichtet berücksichtigt werden kann. Dafür können Sie mir eine Nachricht schicken und Ihre Terminvorschläge unterbreiten.

Für Fragen stehe ich Ihnen sehr gern zur Verfügung.

Kurze Informationsgespräche sind selbstverständlich kostenfrei (0171-2071609)

 

Rückmeldung einer Teilnehmerin an der Detox-Woche im März 2020

Liebe Géraldine,

es liegt nun schon ein paar Monate zurück, dass ich bei Dir einen Fastenworkshop belegt habe (März 2020).
Ich muss zugeben, den Grund dafür weiß ich im Moment gar nicht mehr so genau. Wahrscheinlich war es die Neugierde auf ein Fasten ohne jeglichen Verzicht. Der Workshop ist mir in stetiger und guter Erinnerung geblieben, da ich doch auf Grund deiner Impulse und Empfehlungen einiges umgesetzt und in meinen Alltag bis heute integriert habe. Warum nur zwei-drei Wochen Detox-Fasten im Jahr, wenn es einem doch immer so wohl ergehen kann wie in dieser Zeit. Du hast Denkanstöße gegeben, die für mich gut umzusetzen waren. Da ich mich mit dem Ayurveda nicht ganz auf neuem Terrain befand, fiel mir das Kochen der Rezepte nicht schwer.
Bis auf Trikatu, welches ich neu kennengelernt habe, war meine Gewürzschublade voll mit den ganzen angegebenen Gewürzen. Also konnte es los gehen. Es fing damit an, dass ich deine Garam Masala (Gewürzmischung) zusammengestellt habe. Lediglich auf den Zimt musste ich verzichten, darauf reagiere ich allergisch. Asafoetida gebe ich dem Essen individuell hinzu, deshalb kam es nicht in die Mischung. Die Mischung ist meine ganz persönliche Traummischung für viele, viele Essen geworden. Ich war so positiv angetan von den einfach zuzubereitenden Kicharis mit Gemüse, dass ich sie seitdem, den Jahreszeiten angepasst, regelmäßig für mich koche. Auch meinem Mann schmecken sie immer! Das Garam Masala, Trikatu und Kurkuma stehen direkt neben dem Herd.
Morgens (zwischen 11.00 und 12.00 Uhr ) gibt es, in der Regel meinen geliebten Getreidebrei mit Curcuma, Kardamom, etwas Vanille und frischem Obst, welches ich kurz miterwärme. Nachmittags eine Tasse Cappuccino mit Kardamom, die Du ja (Gott sei Dank) nicht gänzlich verboten hast, und am frühen Abend ein gut gewürztes Gemüse mit Reis, Linsen oder Mung Dal. Es ist immer abwechslungsreich, bekommt mir so gut und es duftet immer herrlich in der Wohnung. Mit der Zeit habe ich auch immer besser den Umgang mit den Gewürzen und Zutaten kennengelernt, sodass ich je nach Verfassung und Stimmung, Lust und Laune Abweichungen in das Essen eingebracht habe. Die Rezepte ließen sich alle gut vegan umsetzen. Als Zwischenmahlzeit liebe ich die Hafermilch oder mal eine Hand voll Nüsse, Mandeln… Ein bisschen Individualismus gehört dazu.
Ich stöbere auch gerne in den anderen Rezeptvorschlägen auf deiner Homepage, lecker! Nun steht der Nachbereitungsabendtreff an und ich bin gespannt, wie es den anderen Teilnehmern so ergangen ist.
Liebe Grüße, ich freue mich, dich wieder zu sehen.

Detox-Wochenplan für mehr Leichtigkeit in Körper und Geist

Sonntag 14. März 2021 / 12.30 Uhr – 16.30 Uhr

Sonntag 31. Oktober 2021 / 12.30 – 16.30 Uhr

Anmeldung

Ort: YOGAwelten Bad Nauheim, Dieselstr. 1-7

 

3-stündiger Workshop plus eine Detox-Yogastunde 

  • Einführung in die ayurvedische Langhana-Diät zur Reduktion von Schwere
  • Vorstellung des Diät-Wochenplanes mit Rezepten und Gewürzkunde
  • Yoga-Übungsplan zur Anregung des Stoffwechsels (Yogakleidung bitte mitbringen)
  • Geführte Meditation zur emotionalen Stressreduzierung u.a. in Bezug auf das Abnehmen
  • Einstimmung auf den Prozess des „Ballast Abwerfens“
Zusätzlich

2 “bewegte” Treffen – Walken und Yoga im Freien

1 Ganzkörpermassage zum Preis von € 54,- statt € 65,-

Telefonische Beratung bei Rückfragen während der Detox-Woche

 

Gebühr für das gesamte Packet: € 149,- 

Gebühr für die Detox-Woche ohne Massage: € 95,-