Ayurveda&Yoga Heilpraktikerin Friedberg Frankfurt

Ayurveda&Yoga (2)

Ayurveda Ölmassage

Die einhüllende Wirkung von warmem Öl ist unbeschreiblich wohltuend!

 

Die Ayurveda-Massagen werden in meiner Praxis mit ausgewählten Ölen in Bio-Qualität durchgeführt.
Die Abhyanga- und Kalari-Massage-Behandlung dauert ca. 60 Minuten je nach Konstitution, weil das Tempo entsprechend variieren kann.

Sie haben Interesse an einer Ayurveda-Ölmassage? Buchen Sie jetzt ihren nächsten Massage-Termin

Die Ganzkörpermassage kostet € 65,-

Bitte bringen Sie insgesamt 75 Minuten Zeit mit und ein großes Handtuch.

Die Ayurveda Ganzkörper-Ölmassage in der Naturheilpraxis Ayurveda&Yoga

Die Verwöhn-Variante Kalari oder Abhyanga


Ich biete zwei verschiedene Arten von ayurvedischen Ganzkörper-Massagen an: Abhyanga und Kalari. Es sind zwei verschiedene Methoden aus Nord- und Südindien. Die eine wird klassisch als Vorbereitung für Ausleitungsverfahren durchgeführt und die andere als Ganzkörperbehandlung bei einer Vielzahl von Indikationen. Im Gespräch mit meinen Patienten empfehle ich die Massage-Behandlung, die zur Konstitution und zur Situation am besten passt.
Die Ayurveda Massage ist keine kosmetische Behandlung und in meiner Praxis-Arbeit auch keine Wellness-Massage. Im Ayurveda-Krankenhaus in Indien konnte ich hautnah beobachten, welche Bedeutung die therapeutische Anwendung von mediziniertem Öl hat. Im Rahmen einer stationären Kur-Aufenthalt werden Patienten je nach Indikation jeden Tag massiert. Allerdings werden nicht alle Patienten systematisch massiert (zum großen Bedauern der Betroffenen) denn es gibt für Öl-Anwendungen klare medizinische Kontra-Indikationen. Deswegen gehört vor einer Massage-Behandlung stets eine Anamnese.

Ayurveda Ölmassage
Sich mit Ganzkörpermassage wieder ganz fühlen


Mit der Berührung der Haut erreichen wir unser größtes Sinnesorgan und haben damit direkten Zugang zu unserem Nervensystem. Je nach Technik, Griffen und Streichungen können wir den Tonus der Muskulatur herabsetzen oder anregen, Gelenke entlasten und nähren, Verspannungen lösen und tiefe Entspannung hervorrufen. Mit medizinierten Ölen, die mit Heilpflanzen angereichert werden, können zusätzliche pharmakologische Effekte erreicht werden. Da die Haut auch ein wichtiges Entgiftungsorgan ist , kann sie in ihrer Ausleitungsfunktion durch Massage angeregt werden. Oft kann es zu einer Entlastung anderer Entgiftungsorgane (Darm, Leber, Niere, Lunge) führen. Außerdem ist in der Ayurveda-Lehre das Wissen um den feinstofflichen Körper mit seinen Energie-Bahnen (Nadi) und Punkten (Marma) fest verankert. Eine Ölmassage, die die Harmonisierung des Energie-Systems berücksichtigt, kann auch eine tiefgreifende Wirkung auf der geistig-emotionalen Ebene haben und oft psycho-somatische Beschwerden deutlich lindern.

 

Ayurveda Ölmassage: Abhyanga und Kalari 


Die Hauptindikation für die Ayurveda Öl-Massage ist die Reduzierung von Vata-Dosha, das Bewegungsprinzip, das bei Aggravation (Verschlimmerung) für Stress-Symptomen verantwortlich ist.

Klassifiziert als Vata-Störungen sind u.a.

  • Hyperaktivität,
  • Nervosität,
  • Bluthochdruck,
  • Stimmungsschwankungen,
  • Verdauungsbeschwerden,
  • Schlafstörungen,
  • Kopfschmerzen,
  • Muskel- und Gelenkschmerzen.

 

Ayurveda Abhyanga und Kalari Ölmassage

Buchen Sie jetzt ihren nächsten Massage-Termin


Die Ayurveda-Massagen werden in meiner Praxis mit ausgewählten Ölen in Bio-Qualität durchgeführt.
Die Abhyanga- und Kalari-Massage-Behandlung dauert 50 bis 60 Minuten je nach Konstitution (das Tempo kann entsprechend variieren). Bitte bringen Sie insgesamt 75 Minuten Zeit mit und ein großes Handtuch.
Die Ganzkörpermassage kostet € 65,-

Wichtiger Hinweis: trockene Massage tut auch gut!

Wer lieber ohne Öl massiert werden möchte, dem/der empfehle ich, die Yoga-Thai-Massage oder die Klangmassage auszuprobieren.

 

Die ganzheitliche Ayurveda-Behandlung


Die manualtherapeutische Behandlung mit warmen Ölen ist ein wichtiger Baustein des ayurvedischen Therapieplanes, der i.d.R.

  • eine angepasste Ernährung mit ausgewählten Gewürzen,
  • eine Überprüfung des Lebensrhythmus,
  • bestimmte Ausleitungsverfahren,
  • Nahrungsergänzungsmittel sowie
  • individuell ausgewählte Yoga- und Meditations-Übungen

beinhalten kann.


Sie haben Interesse an einer ayurvedischen Behandlung? Ich berate Sie gern!

Vielleicht wünschen Sie sich mehr Informationen und eine individuelle Ernährungsberatung nach dem Ayurveda?

Oder Sie möchten im Rahmen eines ganzheitlichen Therapieplans bei chronischer Erkrankung mehr über Ayurveda erfahren?

Rufen Sie mich für ein unverbindliches, kostenfreies Informationsgespräch an (0171-2071609) oder kontaktieren Sie mich per Email, um einen Beratungstermin in der Naturheilpraxis zu vereinbaren.

Hier finden Sie weitere ausführliche Informationen zum Thema

Ayurveda Ernährung

Detox-Woche mit Ayurveda im November 2020

 

 

.

 

 

Scroll to Top