Géraldine Wallaschkowski Heilpraktikerin in Ayurveda-Medizin

Ayurveda&Yoga (2)

Achtsamkeitspause im Homeoffice

Hier finden Sie ein Übungsvideo, das über den Youtube-Kanal #yogaweltenathome öffentlich zugänglich ist.

In ca. 30 Minuten schlage ich Euch vor, uns systematisch in Sitzhaltung aufzulockern um Ermüdung vorzubeugen und Konzentration wiederaufzubauen.

Die Übungen helfen, die Wahrnehmung für schädigende Alltags-Haltungen zu schärfen und Verspannungen abzubauen.

Das Übungsvideo beinhaltet Werkzeuge für Vorbeugung, Früherkennung und Hilfestellung/Therapie zugleich.

Achtsamkeitspause im Homeoffice


Diese Übungssequenz ist abgeleitet vom therapeutischen Yoga, wie ich ihn u.a. für Menschen mit Beschwerden im Schulter-Nackenbereich unterrichte. Außerdem ist diese Übungseinheit eine Möglichkeit, ohne Yogamatte im Alltag „die Zeit anzuhalten“. Eine wichtige Erfahrung sowohl für Yoga-Geübte als für Unerfahrene. Dies tut nicht nur dem Geist gut, sondern dem Nervensystem und nicht zuletzt unserer gesamten Physiologie.

Übrigens demonstriere ich als Massage-Anwendung  und Achtsamkeitsübung die einzelnen Schritte der hygienischen Händedesinfektion. Probieren Sie aus! Dadurch bekommen Sie einen ganz anderen Zugang zu dieser Pflichtübung.

Ein Video-Setting ist anders als eine reale Yogatherapie-Sitzung. Ich empfehle daher beim Zuschauen öfters auf die Pause-Taste zu drücken, um die jeweiligen Übungen mehrmals zu wiederholen und um sich mehr Zeit für eine entspannte Atmung und ein achtsames Spüren zu geben.

Yogatherapie in Achtsamkeit


Das Ziel dieses achtsamen Yoga ist:

  • die Vermeidung von Haltungsschäden
  • die Erforschung der Körperhaltung in alltäglichen Positionen
  • die Reflexion über eigene Grenzen der Beweglichkeit
  • die geschickte Anpassung an Schwerkraft und anderen natürlichen Gegebenheiten
  • Vitalität über Achtsamkeit ein Leben lang fördern


Mehr Informationen zu meiner Arbeit mit Yoga und Meditation in Prävention und Therapie finden Sie hier

Scroll to Top